Lichttherapie zum Einschlafen

Lichttherapie zum Einschlafen

Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name Liquid error: Argument error in tag 'include' - Illegal template name

Schlafdauer, Schlafzeit und Schlafqualität werden von der Wechselwirkung zwischen zwei biologischen Systemen unseres Gehirns bestimmt: Unsere innere Uhr reguliert unseren Tages- oder Biorhythmus, während ein Schlafmonitor, die sogenannte Schlafhomöostase, ähnlich einer Eieruhr, die Wachzeiten misst. Bestimmte Zellengruppen in unserem Gehirn halten den Wachzustand aufrecht, während andere das Einschlafen fördern.

Dieses Gleichgewicht wird schnell gestört, da die meisten von uns keinen festen Schlafrhythmus haben. Je nach Wochentag stehen wir früh oder spät auf und gehen früher oder später zu Bett. Wir reisen in andere Zeitzonen, Teenager gehen abends lange aus und ältere Menschen sind häufig ans Haus mit unzureichenden Lichtverhältnissen gebunden. Wenn die beiden Systeme aus dem Gleichgewicht geraten, sind häufig Schlaflosigkeit, Schlafstörungen und andere Probleme wie zu frühes Aufwachen oder schlechte Schlafqualität die Folge.

Gesunder Schlaf durch Lichttherapie

Licht kann die körpereigene Uhr synchronisieren und die Gehirnzellen dazu anregen, zur entsprechenden Zeit, Aufwach- oder Einschlafhormone zu produzieren. Die von Lumie entwickelten Bodyclock-Lichtwecker geben morgens ein helles Sonnenaufgangssignal und helfen dadurch Menschen mit Einschlafschwierigkeiten, indem die körpereigene Uhr auf eine frühere Zeit eingestellt wird.

Helle Lichtduschen können auch während des Frühstücks eingesetzt werden, um abends besser schlafen zu können. Bei Schlafstörungen oder vorzeitigem Aufwachen wird die Lichtdusche dagegen am frühen Abend verwendet, um die innere Uhr auf eine spätere Zeit einzustellen. Helles Licht am Morgen und Abend kann überdies helfen, einen völlig unregelmäßigen Schlafrhythmus zu stabilisieren.