Infos zu Lumie

Bereits seit 1991 erforscht und entwickelt Lumie helles Licht zur Behandlung von saisonal abhängiger Depression (SAD) und anderen Beschwerden. Unser erster Bodyclock-Lichtwecker, der Sie jeden Morgen mit allmählich heller werdendem Licht weckt, war weltweit der erste Wecker dieser Art und verschaffte der Lichttherapie den allgemeinen Durchbruch.

Im weiteren Verlauf der Forschungen hat Lumie eng mit der Wissenschaftsgemeinschaft zusammengearbeitet. Unsere Produktpalette - die breitgefächertste in Europa - gründet sich auf veröffentlichte Forschungsergebnisse und wurde von uns in unserer Zentrale in Cambridge konzipiert. Lumie ist Partner des Konsortiums EuRhythDia zur Untersuchung des zirkadianen Rhythmus und Typ-2-Diabetes und arbeitet mit der sportwissenschaftlichen Abteilung der John Moores University in Liverpool zusammen.

Die Produkte von Lumie sind medizinische Geräte, die nach der Richtlinie über Medizinprodukte (93/42/EEC) zertifiziert sind. Abstand und Beleuchtungsstärke (Lux) werden unabhängig überprüft. Zudem ist Lumie bei der britischen Regierungsbehörde Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency registriert.

Die Vorteile der Lichttherapie reichen weit über die Behandlung von SAD hinaus. Unsere Lichttherapiegeräte verhelfen Ihnen zu gutem Schlaf und ebenso gutem Erwachen, dienen der Überwindung des Nachmittagstiefs und der Jetlag-Bekämpfung sowie der Hautpflege. Darüber hinaus sind sie auch zur Optimierung der sportlichen Leistung geeignet. Als offizieller Lieferant für den britischen Schwimmverband sind wir stolz, die britischen Topschwimmer und Wasserspringer mit unseren Lichttherapiegeräten ausstatten zu dürfen. Wir erschließen stets neue Anwendungsgebiete für die Lichttherapie, wie beispielsweise die Aknebehandlung Lumie Clear, die mit Unterstützung führender Dermatologen entwickelt wurde.